Gleiche optik, super klang

Der überwiegende Teil meiner Kunden, möchte das originale Aussehen ihres Fahrzeuginnenraums nicht verändern und auch keine Nachteile in der Bedienung hinnehmen. In den allermeisten Fällen ist das problemlos möglich.

 

Verstärker und digitale Soundprozessoren (DSPs) sind mittlerweile so kompakt, dass sie hinter dem Armaturenbrett, unter dem Sitz oder in einer Nische im Kofferraum untergebracht werden können.
Akustische Nachteile, die Original-Einbauplätze oft mit sich bringen, können meist mit einem DSP korrigiert oder minimiert werden. 

 

Der Nachrüstmarkt hat sich auf die vielen Sonderformen der Lautsprecher der Autohersteller eingestellt und so ist es heute kein Problem mehr, die originalen Lautsprecher gegen hochwertige zu tauschen.


Beispiele

Porsche Boxster 987

Porsche Cayman S

Sound Masters Porsche Cayman S

VW Arteon